Männer, ran an den Grill!

Loderndes Feuer - die Kohlen werden langsam heiß. Rauch steigt auf, du atmest ihn ein. Ein Geruch, der dir schon seit Urzeiten bekannt zu sein scheint. du weißt genau, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, wenn das Feuer etwas abklingt und die Kohlen zu glühen beginnen. Als es soweit ist, legst du zuerst den Rost vorsichtig über die Kohlen. Es zischt leise, als du die ersten Stücke des saftigen Fleisches auflegst. Dazu ein paar Würstchen - kein Gemüse, denn HIER grillt ein Mann! 

Die Grillsaison steht kurz bevor, blauer Himmel und warmes Wetter laden zum Grillen im Freien ein. Grillen, das ist Männersache. Feuer, Fleisch und Rauch. Du bist dafür  zuständig , dass das saftig gebratene Fleisch auf den Tisch kommt! 

grillen3-cta

Aber zurück zum Anfang. Loderndes Feuer? Ein bisschen Zunder, ein Feuerzeug und Holzkohle. Du bist ein Mann, du weißt wie das geht!

Für den Park oder am See gibts den praktischen Eimergrill. Einer steht auch bei uns im Büro, denn bald ist auch hier wieder grillen angesagt. Kohle rein, Rost drauf und Fleisch gebruzelt. Einfach und unkompliziert. Wers schicker möchte, der schmeißt seinen Holzkohlegrill an.

Das Fleisch: Eigentlich läuft es ja so ab: 

  1. 1. Frau lädt ein.
  2. 2. Frau kauft ein.
  3. 3. Frau macht Salate, würzt Fleisch .
  4. 4. Frau bringt Mann Fleisch auf einem Teller raus - Mann sitzt mit Bier vor dem Grill.
  5. 5. Mann legt Fleisch auf den Grill.
  6. 6. Frau kümmert sich um den Rest. 
  7. 7. Mann wird von allen gelobt, weil er so gut gekocht hat.
  8. 8. Frau räumt auf.

Wenn du aber die richtige Würze und das richtige Buch hast, dann möchtest du dir das „Thema“ Fleisch sicher gar nicht mehr aus der Hand nehmen lassen. Auf dem Steakbrett wird mariniert - Ideen gibt‘s z.B. von Grill-Boss oder du lässt deiner Kreativität mit den Gewürzsets einfach freien Lauf. 

Und zu guter Letzt: Pack dein Steakmesser oder deine Steaksäge aus, dazu noch ein gutes Bier - denn nach dem Grillen kommt der Genuss. 

Männer! Ran an den Grill! Denn grillen ist und bleibt Männersache! 

Lästig, aber notwendig: Bitte noch die Zahl eintippen! Danke!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.