„Und was schleppst Du so mit Dir rum?“ – Teil 3

In unserer Serie „Und was schleppst Du so mit Dir rum?“ leeren wir die Hosen- und Jackentaschen unseres DMAX-Shop-Teams, um zu erfahren, welch kleine Schätze und Kuriositäten so Tag für Tag rumgetragen werden.

Heute haben wir Teresa  – unsere Product Hunterin – ermutigt, ihre geheimen Schätze preiszugeben und hier ist ihr Pocket-Pic.

Der tagesaktuelle Inhalt von Teresas Jeans- und Jackentaschen:

  1. Ein Smartphone in einer Schutzhülle auf der Hakuna Matata steht (ich hab mal recherchiert, und lt. Wikipedia ist das Swahili und bedeutet „es gibt keine Probleme“)
  2. Zwei Lederarmbänchen
  3. Am Schlüsselbund ist ein Flaschenöffner in Form eines Koala-Bärs sowie eine LEGO Darth Vader Figur befestigt, das ganze in einem schicken Schlüssel-Etui
  4. Ein paar In-Ear-Kopfhörer mit niedlichen Koala-Gesichtern (stimmt Du warst ja in Australien)
  5. Eine Handcreme und ein Lippenstift
  6. Eine Signalpfeife (ist die für ihren Hund oder für Notfälle), stammt aus jedem Fall aus unserem DMAX Survival-Kit)
  7. Ca. ein Meter Paracord (kommt auch aus dem DMAX Survival-Kit, Teresa, wen möchtest Du damit fesseln?
  8. Ein kleines Taschenmesser in Form einer Patrone
  9. Ein kleines Painmaker-Döschen (anscheinend hat sie da Lippenbalsam rein getan, gute Tarnung, ich kannte Painmaker nur von unseren sauscharfen Saucen)
  10. Ein Kompass (???), den hast Du doch ins Bild geschmuggelt
  11. Ich finde es fehlt ein Geldbeutel…

pocket_teresa

 

Lästig, aber notwendig: Bitte noch die Zahl eintippen! Danke!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.