Gunroom Dry Gin

Gunroom Dry Gin

Bei diesem hochwertigen London Dry Gin kommen alle 12 Botanicals vor der Destillation hinzu. Neben den Wacholderbeeren sind das Koriander, Iriswurzel, Angelikawurzel, Lakritze, Zitronenschale und Orangenschale, Zimtkassie, Muskatnuss, Mandeln, Zimt und Bohnenkraut. Danach reift er bis zu 60 Tagen in Whiskeyfässern und heraus kommt dieser weiche aromatische Gin. Mehr anzeigen
30 €
Inhalt: 0.5 Liter (60,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur noch 8× auf Lager - sofort lieferbar.

Im 18. Jahrhundert wurde der Gin dank der Popularität im Vereinigten Königreich zu einem immer... mehr
Gunroom Dry Gin

Im 18. Jahrhundert wurde der Gin dank der Popularität im Vereinigten Königreich zu einem immer wichtigeren Bestandteil des Inventars in der Royal Nay. Hier standen vor allem die medizinischen Zwecke im Vordergrund und man erfand die ersten klassischen Gin Cocktails. Der „Gimlet“ wurde von einem Arzt der Royal Navy ins Leben gerufen. Eine recht einfache Mischung aus Gin und Lime Juice Cordial schützte vor Skorbut. Und die Kombination aus Chinin und Gin, heute als Gin Tonic schon legendär, schützte damals die Besatzung vor Malaria.

Gunroom London Dry Gin wird nach einem alten Rezept in einer  Kupferbrennblase nach  traditionellen London Dry Gin Regeln gebrannt. Die ausgewählten Botanicals werden hierfür in Alkohol mazeriert und anschließend destilliert. Der Gunroom London Dry Gin wird direkt in London produziert und ist, wie der Name es schon sagt, „trocken“ - also nicht gesüßt. Nach der Destillation wird der Gin zur Reifung für 45-60 Tage in ehemalige Whiskyfässer gefüllt. So erhält er seine einzigartigen, weichen Wacholdernoten und einen Hauch Vanille, der wunderbar mit den Gewürznoten und den Orangenschalen harmoniert. Er soll an Gin aus dem 19. Jahrhundert erinnern, so wie er für die Navy hergestellt wurde und ist einem Brennmeister zu verdanken, dessen Familie sich seit Generationen dem Wacholderschnaps widmet.

Nackte Fakten:

  • Gunroom Dry Gin
  • Füllmenge: 0,5 Liter
  • Alkoholgehalt: 43% Vol.
  • Herbals: Wacholderbeeren, Koriander, Iriswurzel, Angelikawurzel, Lakritze, Zitronenschale und Orangenschale, Zimtkassie, Muskatnuss, Mandeln, Zimt und Bohnenkraut
  • Höchste Qualität durch Kupferkessel-Destillation
  • Hergestellt in London, UK
  • Verantwortlicher Lebensmittelimporteuer: Bremer Spirituosen Contor GmbH, Gisela-Müller-Wolff-Str. 7, 28197 Bremen, Deutschland
  • Verkauf nur an Personen ab 18 Jahre

 

Von Kunden ebenfalls angesehen