Handgefertigter 16" Premium Reverse Flow Smoker

Beim Smoken ist es wie beim Handwerken: Gutes Material liefert einfach bessere Ergebnisse. Dieser von Hand gefertigte Reverse Flow Smoker wird Dich durch seine sehr stabile Bauweise und herausragende Qualität beeindrucken. Er hält die Temperatur im Grillkörper dank seinem dickem Stahlblech und der Reverse-Flow-Bauweise hervorragend lang und gleichmäßig – damit steigst Du in die 1. Liga der BBQ-Chefs auf. Mehr anzeigen
1950 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kostenlose Lieferung in Deutschland & EU!

Lieferzeit 6 Werktage

Smoken ist die Königsdisziplin der Fleischzubereitung. Große Fleischstücke bei geringer... mehr
Handgefertigter 16" Premium Reverse Flow Smoker

Smoken ist die Königsdisziplin der Fleischzubereitung. Große Fleischstücke bei geringer Temperatur lange Zeit zu garen, hat zur Folge, dass das Fleisch sehr zart und saftig bleibt. Der Räuchergeschmack, den nur ein BBQ Smoker erzeugen kann, rundet das Geschmackserlebnis ab. Natürlich gibt es auch günstigere Smoker im Baumarkt, aber entscheidend ist, wie konstant sich die Temperatur in der Garkammer hält und wie oft Du dafür Holz nachlegen musst. Je dicker das verwendete Blech, desto länger hält sich die Hitze – und je länger sie sich hält, umso weniger Holz benötigst Du. Klar, oder? Der Korpus dieses Premium Reverse Flow Smokers wird in Handarbeit aus massivem, 6 mm starkem Stahlblech gefertigt und anschließend zweimal mit 850°C hitzefester Farbe lackiert. Die hochwertigen Holzgriffe schützen Dich vor Verbrennungen.

Nackte Fakten:

  • Handgefertigter 16" Premium Reverse Flow Smoker
  • Material der Kammern: 6 mm dickes Stahlblech
  • Maße des Smokers (L x B x H): 175 x 77 x 170 cm
  • Grillfläche in der Garkammer: 38 x 98 cm
  • Grillfläche in der Heizkammer: 38 x 52 cm
  • Durchmesser des Grillkörpers: 40 cm
  • Ausstattung:
    • Kamin mit Kaminklappe
    • Transportgriff / Halter für Grillwerkzeug
    • Integrierte Kochplatte
    • Brennkammer mit Regulierklappe für Luftzufuhr
    • Große Holzablage
    • Praktische Frontablage
    • Ascheschieber
    • Fettabtropfeimer
    • Holzgriffe
    • 4 Grillroste aus Edelstahl mit ø 5 mm
    • Feuerrost
    • Bimetall-Thermometer aus Edelstahl
    • Stahlräder mit Beschichtung aus Industriegummi
  • Gewicht: ca. 180 kg
  • Versand nur in Deutschland (keine Lieferung nach Österreich oder in die Schweiz)

 

Funktionsprinzip
Die Bedienung dieses Smokers ist sehr einfach. Das Prinzip ist ähnlich wie in einem Ofen. Die Hitze wird in der Brenn­kammer entfacht, die Regulierklappe am Kamin und die Klappe an der Brennkammer werden geöffnet und der Grill heizt  sich auf. Auf dem Bimetall-Thermometer, der auf der Garkammer platziert ist, lässt sich die Temperaturentwicklung exakt verfolgen. Ist die gewünschte Temperatur erreicht, kann Du mit dem Grillen beginnen. Dank der Regulierklappe an der Brennkammer, dem Kamin und dem Deckel der Brennkammer lässt sich die Temperatur einfach regulieren und die geeignete Temperatur für die gewünschte Grillmethode problemlos einstellen.

Das Reverse Flow Prinzip

Einen Reverse Flow Smoker erkennst Du sofort daran, dass der Kamin zwischen Brennkammer und Garkammer angebracht ist. Beim klassischen Offset Smoker, ist der Kamin immer am äußeren Ende der Garkammer, also von der Brennkammer entfernt montiert. Das Reverse Flow Prinzip hat im Gegensatz zum klassischen Offset Smoker einen entscheidenden Vorteil. Dadurch dass die erhitzte Luft länger und gleichmäßiger in der Garkammer des Reverse Flow Smokers zirkuliert, ist die Temperaturschwankung in der Garkammer nur sehr gering. Beim klassischen Offset Smoker kann sie je nach Temperatur zwischen Brennkammer und Kamin zwischen 20°C und 50°C schwanken. Die Vorteile der meist teureren Reverse Flow Smokers liegt dabei klar auf der Hand. Gleichmäßigere Temperatur über die gesamte Fläche der Garkammer hinweg (schaue Dir am besten das Funktionsbild an, das wir bei den Produktabbildungen platziert haben. Es zeigt Dir den Unterschied auf.)

Dieser Reverse Flow Smoker bietet Dir viele Möglichkeiten:

Grillen
Natürlich kannst Du mit dem Smoker auch ganz klassisch über direkter Hitze grillen. Dein Grillgut wird dazu auf den Grillrost in der Brennkammer gelegt und direkt über der glühenden Kohle gegrillt.

Indirektes Grillen
Die Speisen werden bei einer Temperatur zwischen 160° - 260°C auf dem Grillrost in der Garkammer gegrillt. Diese Methode nutzt die gleichmässige Strömung der heissen Luft, ähnlich wie ein Umluftofen. Die Speisen kommen nicht in direkten Kontakt mit Feuer und bleiben somit saftig und brennen nicht an.

BBQ
Diese Methode ist ähnlich wie indirektes Grillen, mit dem Unterschied, dass mit niedrigeren Temperaturen gegrillt wird (80° - 140°C). Das ist die meist benutzte Methode bei einem Smoker. So werden Deine Speisen gegart, die eine längere Zubereitungszeit brauchen (z.B. grosse Fleischstücke). Dank dieser schonenden Methode bleibt das Fleisch saftig und bekommt einen hervorragenden Geschmack.

Backen
Der Smoker eignet sich auch zum Backen. Idealerwei­se wird dazu ein Schamottplatte (als Zubehör lieferbar) benutzt. So lässt sich knuspriges Brot oder Pizza backen. Die ideale Backtemperatur beträgt 180° - 260°C.

Kochen
Der Smoker hat eine Kochplatte, die über der Brennkammer platziert ist. Auf dieser Kochplatte kannst Du Speisen zubereiten oder warm halten.