Verkäufer Ole Smoky

Ole Smoky Tennessee Moonshine "Cherries"

2 Gesamtbewertungen

Regulärer Preis 32 €
Reduzierter Preis 32 € Regulärer Preis
Sale Ausverkauft
Stückpreis
64 € /pro l (0.5 l)
Nur noch 4 Stück auf Lager. Sofort lieferbar.

Artikelnummer: DMX13624

In diesen in Tennessee gebrannten, hochprozentigen Moonshine wurden frische, aromatische Kirschen eingelegt – praktisch das amerikanische Pendant zu der bei uns bekannten Vodka-Feige. Sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch außergewöhnlich gut. Aber Vorsicht! Dieser Moonshine sieht zwar harmlos aus, hat es aber mit 50% Vol. ganz schön in sich.

Die sogenannten „Moonshiners“ haben eine lange Tradition. Der Name stammt aus der Prohibitionszeit, während der die Schwarzbrenner in den ländlichen Gegenden nachts im Mondlicht ihren Alkohol in selbstgebauten Apparaturen brannten. Dadurch konnten sie die versteckten Destillen vor den Prohibitionsagenten verbergen. Früher wie heute werden zahlreiche Moonshines in sogenannte Mason-Jars abgefüllt. Zur Täuschung haben viele der traditionellen Moonshiner ihren hochprozentigen Schnaps mit Früchten oder Fruchtextrakten versetzt, so dass es nach legalem Inhalt aussah – eine Tarnung mit einem fantastisch aromatischem Nebeneffekt.

  • Tennessee Moonshine "Cherries"
  • Füllmenge: 0,5 Liter
  • Alkoholgehalt: 50% Vol.
  • Made in USA
  • Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Ole Smoky Distillery, LLC, 903 Parkway, Ole Smoky Moonshine Holler, Gatlinburg, TN 37738, USA
  • Verkauf nur an Personen ab 18 Jahre
Beschreibung

In diesen in Tennessee gebrannten, hochprozentigen Moonshine wurden frische, aromatische Kirschen eingelegt – praktisch das amerikanische Pendant zu der bei uns bekannten Vodka-Feige. Sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch außergewöhnlich gut. Aber Vorsicht! Dieser Moonshine sieht zwar harmlos aus, hat es aber mit 50% Vol. ganz schön in sich.

Die sogenannten „Moonshiners“ haben eine lange Tradition. Der Name stammt aus der Prohibitionszeit, während der die Schwarzbrenner in den ländlichen Gegenden nachts im Mondlicht ihren Alkohol in selbstgebauten Apparaturen brannten. Dadurch konnten sie die versteckten Destillen vor den Prohibitionsagenten verbergen. Früher wie heute werden zahlreiche Moonshines in sogenannte Mason-Jars abgefüllt. Zur Täuschung haben viele der traditionellen Moonshiner ihren hochprozentigen Schnaps mit Früchten oder Fruchtextrakten versetzt, so dass es nach legalem Inhalt aussah – eine Tarnung mit einem fantastisch aromatischem Nebeneffekt.

  • Tennessee Moonshine "Cherries"
  • Füllmenge: 0,5 Liter
  • Alkoholgehalt: 50% Vol.
  • Made in USA
  • Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Ole Smoky Distillery, LLC, 903 Parkway, Ole Smoky Moonshine Holler, Gatlinburg, TN 37738, USA
  • Verkauf nur an Personen ab 18 Jahre
Bewertungen

Empfehlungen

Passt gut dazu

Zuletzt Angesehen