Gefütterte Feldjacke ”M-65 Classic” von Brandit

Die von der US-Armee 1966 eingeführte M-65 Feldjacke wurde aufgrund ihrer Robustheit und des bequemen Schnittes auch im zivilen Bereich zu einer beliebten Freizeitjacke. In Deutschland als „Schimanski-Jacke“ bekannt, wurde sie zum Erkennungszeichen des Tatort Kult-Kommissars aus Duisburg. Mach diese darkcamofarbene „M-65 Classic" von Brandit im Schnitt des Klassikers auch zu Deinem Style-Teil. Dank herausnehmbarer Innenjacke kannst Du diese Feldjacke sowohl in der Übergangszeit als auch bei kälteren Temperaturen tragen – und für starke Männer ist sie zudem bis 5XL erhältlich. Mehr anzeigen
52 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

Nackte Fakten: Gefütterte Feldjacke ”M-65 Classic” von Brandit Mit Reißverschluss... mehr
Gefütterte Feldjacke ”M-65 Classic” von Brandit

Nackte Fakten:

  • Gefütterte Feldjacke ”M-65 Classic” von Brandit
  • Mit Reißverschluss austrennbare Innenjacke
  • Farbe: Darkcamo
  • Obermaterial: 80% Polyester, 20% Baumwolle
  • Futter: 100% Baumwolle
  • Ärmelfutter: 100% Polyester
  • Kapuzenbündchen: 93% Baumwolle, 7% Elasthan
  • Versteckte Kapuze im Kragen
  • Kapuze: 100% Baumwolle
  • Innenjacke, Innenfutter und Wattierung: 100% Polyester
  • Weitenregulierbare Taille
  • Reißverschluss mit Stormflap
  • 2 Brusttaschen mit Druckknopfverschluss
  • 2 Haupttaschen mit Druckknopfverschluss
  • Schulterklappen mit Druckknopf
  • Stormflap mit Druckknopfverschluss
  • Armabschluss mit Klett
  • Erhältlich in den Größen: M bis 5XL


Hintergrundwissen zur klassischen M-65:
Die ursprüngliche M-65 ist eine hüftlange Feldjacke der US-Streitkräfte. Sie wurde 1966 eingeführt und löste die M-51 Feldjacke ab. Anfänglich von der US-Armee benutzt, machten ihre Robustheit und der bequeme Schnitt sie später auch im zivilen Bereich zu einer beliebten Freizeitjacke. Sie wirkte über Jahrzehnte stilbildend auf die Mode und wurde zu einer Art persönlichem Markenzeichen mit Wiedererkennungswert. So trug Robert De Niro als Travis Bickle in Martin Scorseses Taxi Driver eine M-65. In Deutschland verschaffte ihr Götz George mit seiner Rolle als Tatort-Kommissar Horst Schimanski, in der er meist eine M-65 ohne Schulterklappen trug, sogar den Spitznamen „Schimanski-Jacke“.

Von Kunden ebenfalls angesehen